Gruppenstunde

Am Samstag, den 23.12.2020 steht die nächste Gruppenstunde der NaWaju auf dem Plan. Ab 10 Uhr treffen wir uns auf der bewährten Internetplattform „Jitsi“.

Letzten Monat haben sich die Kids das Thema Baumhaus gewünscht. Im ersten Moment konnten wir uns überhaupt nicht vorstellen, wie wir dieses Thema online umsetzen könnten. Nach einem Planungstreffen hatten wir ein paar zündende Ideen, wie wir das Thema in einer Onlinegruppenstunde spannend transportieren könnten.

Wir Gruppenleiter haben neue Onlinespiele im Gepäck und wollen diese mit euch ausprobieren.

Eine kleine „Outdoor-Challenge“ haben wir ebenfalls für euch vorbereitet.

Ihr merkt, wir haben uns einiges überlegt. Wir freuen uns auf die Gruppenstunde und sind schon sehr gespannt, welche Ergebnisse wir gemeinsam erarbeiten. Auf alle Fälle sind wir davon überzeugt, dass wir gemeinsam wieder jede Menge Spaß haben werden.

Bei Fragen bezüglich der Gruppenstunde meldet euch bei Manuela Bäumen, Tel.: 0151/58777298 oder Manfred Knippel, Tel.: 0160/7255698.

Eure Gruppenleiter

Naturkundlicher Stammtisch

Euch allen ein gesundes Neues Jahr!

Wie auf so viele Veranstaltungen in 2020 müssen wir wohl auch in den kommenden Wochen oder Monaten noch auf manche gemeinsame Unternehmungen verzichten oder ungewohnt anders organisieren, wie die Aktion Steinkauzröhren, die Knoblauchtour oder die Exkursion Sternenhimmel. Natürlich kann auch der naturkundliche Stammtisch zum „Baum des Jahres 2021“ nicht stattfinden.

Weil jedoch heuer eine vielen kaum bekannte, fast exotische Baumart im Mittelpunkt stehen soll, hier ein paar sicher interessante Infos zu „Ilex aquifolium“, wie die Stechpalme botanisch heißt.

Seit über 2 Millionen Jahren besiedelt sie in wechselnden Verbreitungsgebieten den europäischen Kontinent; in Deutschland kommt sie nur in den westlichsten Landesteilen als Baumart vor. Bei uns kennt man die Stechpalme eher als Zierstrauch, in der Floristik sind die immergrünen Zweige mit stacheligen Blättern und üppigem Behang mit leuchtend roten Beeren sehr populär. Ihr sehr hartes, zähes Holz wurde früher für Zahnräder oder Flaschenzüge verwendet oder für edle Spazierstöcke, wie sie F. Liszt und J.W.v. Goethe schätzten. Nicht zuletzt ist Harry Potters magischer Zauberstab aus dem Ast einer Stechpalme geschnitzt!!…..

Viel mehr Interessantes über das immergrüne Laubgehölz, das im Zuge der Klimaveränderung zum Krisengewinner werden könnte, findet ihr unter www.baum-des-jahres.de.

So viel zum 1. „Naturkundlichen Stammtisch“ 2021.

Und: Jeder, der sich, sobald möglich, gegen Covid 19 impfen lässt, trägt mit dazu bei, dass sich unser Alltag schnellstmöglich normalisiert und wir uns wieder zu Stammtischen, Exkursionen, zum Wandern und Feiern treffen können.

Alles Gute und bleibt gesund!

Für die Naturschutzgruppe: Manfred Horbelt

Nachlese Gruppenstunde

Kleine Geschichte zu diesem Bild:

In der Online-Gruppenstunde im Dezember hatten wir das Thema Zugvögel und Vögel, die
in Deutschland bleiben. Gemeinsam lösten wir ein Rätsel. Eine Frage lautete:
Was nutzen die Vögel beim Fliegen? Die Thermik oder den Fön?
Die Vorstellung, dass die Vögel einen „Fön“ benutzen beflügelte unsere Phantasie.
Eine Teilnehmerin der Jitsi-Konferenz hat unsere Gedanken verbildlicht.

Und ein Video zu den Gruppenstunden zuvor:
Video

Wandertipp

Wandern war noch nie wertvoller als in diesen Zeiten. Hier ein Wandertipp für die gesamte Familie:

Unsere Nachbarn in Kleinwallstadt haben einen Waldlehrpfad angelegt. Er bietet die Möglichkeit, viele Informationen zu verschiedenen Baumarten, Wildtiere, Tierspuren und vieles mehr zu finden.

An den zahlreichen Info-Tafeln kann man sich informieren, die eine oder andere Aufgabe lösen oder eine Rast einlegen und die Natur beobachten.

Der 3,7 km lange Rundweg ist auch mit dem Kinderwagen gut zu begehen.
Start und Ziel ist der Parkplatz „Am Birkenhof“ in Kleinwallstadt.

Der Jugendbeirat

Liebe Wanderfreunde,

auf Grund der aktuellen Corona-Situation werden alle Wanderungen bis auf weiteres ausgesetzt.
Sobald sich Änderungen ergeben und die Wanderungen wieder aufgenommen werden können, werden wir euch hier informieren.

Bleibt gesund,

Gruß Sascha

Liebe Wanderfreunde,

lasst mir bitte die Beiträge für das Mitteilungsblatt bis spätestens Montag Abend zukommen.
Vielen Dank.

Gruß Sabine