Neues von der Gruppenstunde

Am Samstag steht unsere zweite Gruppenstunde an. Wir wollten mit den Jugendlichen an der Pfingstweide 3 Stunden in der freien Natur verbringen, jedoch gab es schlechte Nachrichten von der Corona-Front: ab einer 7-Tage-Inzidenz von 35 dürfen wir keine Treffen im normalen Umfang durchführen. Dieser Wert wurde vor einer Woche überschritten und der Trend stimmt uns derzeit auch nicht gerade optimistisch…
Aber: wir haben uns einen „Plan B“ überlegt und werden die morgige Gruppenstunde in Form einer Videokonferenz durchführen, ergänzt mit einer kleinen Outdoor-Challenge“. Wir holen uns dann einfach die Natur an den Bildschirm und Langeweile wird dabei sicherlich auch nicht aufkommen.
Dies wird sicherlich eine ungewöhnliche und unvergessliche Gruppenstunde, denn so eine Situation hatten wir noch nie zuvor. Jedoch sind wir sehr neugierig darauf, wie diese verlaufen wird und freuen uns darauf. Nächste Woche berichten wir euch. Bei Fragen bezüglich der Gruppenstunde meldet euch bei Manuela Bäumen, Tel.: 0151/58777298 oder Manfred Knippel, Tel.: 0160/7255698.

Manuela Bäumen
Jugendwartin

Nistkästen säubern in den Mainauen

Am 31.10. kontrollieren wir wieder unsere Nisthilfen in den Mainauen.

Wir treffen uns dazu um 13:30 Uhr mit wasserdichtem Schuhwerk am Wanderheim und ziehen dann von Nistkasten zu Nistkasten – diesmal natürlich unter dem Motto „Trick or treat!“.

Wer mitmachen will, meldet sich am besten vorher telefonisch bei mir unter 994318 an, damit wir die Corona-Vorgaben einhalten können.

Bis dahin, Michael Reis

Jugendbeirat

Am Montag, den 09. November 2020 findet die diesjährige Jugendjahreshauptversammlung statt. Beginn ist um 19:00 Uhr im Wanderheim, Sulzbach. Es sind natürlich auch die Erwachsenen herzlich willkommen, insbesondere die Eltern der zum Wanderverein gehörenden Kinder und Jugendlichen.

Tagesordnung:
1. Begrüßung
2. Anträge
3. Jahresrückblick Jugendwart
4. Jahresrückblick Kassier
5. Entlastung Jugendbeirat
6. Wünsche

Wünsche und Anträge sind bis spätestens 30.10.2019 bei der 1. Jugendwartin Manuela Bäumen (Amselweg 2) schriftlich einzureichen.
Manuela Bäumen
1. Jugendwartin

Wir suchen Unterstützung für den Jugendbeirat – nähere Infos hier

Jahreshauptversammlung 2020

Am Sonntag, 22. Nov. 2020, findet um 16:00 Uhr im Saal der Braunwarthsmühle Sulzbach unsere diesjährige Jahreshauptversammlung statt.

Tagesordnung:
TOP 1 Begrüßung
TOP 2 Satzungsneufassung
TOP 3 Jahresbericht
TOP 4 Kassenbericht
TOP 5 Ehrungen
TOP 6 Wünsche und Anträge
TOP 7 Entlastung der Vorstandschaft

Zu TOP 2 – Satzungsneufassung
U.a. Erweiterung „§ 2 Zweck“ Neu „Der Verein unterstützt die Partnerschaft mit Urrugne, insbesondere der Gruppe Airoski“.

Wünsche und Anträge sind bis spätestens 15. Nov. beim 1. Vorsitzenden Manfred Bischoff (Egerländerstraße 30) schriftlich einzureichen.

Aufgrund der Einhaltung der Hygienevorschriften und der Sitz-Planung in der BWM ist eine Anmeldung zur Jahreshauptversammlung erforderlich. Entweder unter vorstand@wanderverein-sulzbach.de,
telefonisch bei Manfred Bischoff (06028/8407) oder schriftlich an den Briefkasten bei Alexander Christl, Friedenstrasse 9b.

Am Morgen des 22.11. gedenken wir während des Gottesdienstes in Sulzbach unter Teilnahme der Fahnenabordnung unseren lebenden und verstorbenen Mitgliedern.

Wanderung zur Jahreshauptversammlung

Auch wenn dieses Jahr alles anders ist führen wir traditionsgemäß vor der Versammlung am Sonntag, 22. November, eine kleine Wanderung durch. Abmarsch ist um 14:00 Uhr ab Wanderheim. Unter Einhaltung der Hygienevorschriften mit Anmeldung (siehe Anmeldung Jahreshauptversammlung).

Wanderplan 2020/21 Teil I

Liebe Mitglieder, wir möchten kurz die Gründe erklären, weshalb wir im Moment keine Busfahrten für unsere Wanderungen einplanen:
1.) Gaststätten haben derzeit kaum die Kapazität die Personen eines ganzen Busses (50 Personen) aufzunehmen
2.) Busfahrten mit nur wenigen Teilnehmern sind nicht wirtschaftlich
3.) Storno-Kosten für Busfahrten bei eventuellen Absagen
4.) Verantwortung der Vorstandschaft auf Einhaltung der jeweils aktuellen Schutzauflagen.
Um flexibel auf Änderungen reagieren zu können, hat sich der Vereinsausschuss dazu entschlossen im Moment nur einen Wanderplan bis Ende März 2021 festzusetzen.

Pollaschfeier 2020

Aufgrund der aktuellen Situation, fand diese Wanderung und eine kleine aber feine Gedenkfeier an der Sulzbacher Kapelle statt.

Vielen Dank für die sehr rührenden Worte und der Logistik für den Umtrunk danach.

Vereinsausschuss

Die nächste Sitzung der Vorstandschaft ist am Dienstag, 03. November 2020, ab 19:00 Uhr im Wanderheim unter Einhaltung der Hygieneregeln.

Tag des Wanderns

Am 19.09.2020 lud Yanneck Kolb zu einer Überraschungswanderung ein. Am Wanderheim ging die gut einstündige Wanderung los. Auf bekannten Wegen führte Yanneck die Wanderer auf die Pfingstweide. Dort wurden alle Teilnehmer mit einer Suppe aus dem Hause Kolb überrascht. Diese haben wir über dem Feuer erwärmt. Kühle Getränke durften zu der heißen Speise natürlich nicht fehlen. Mit Abstand und unter Beachtung der bestehenden Hygieneregeln gab es einen kleinen Rundgang über die Pfingstweide. Dabei erklärten wir die einzelnen Biotope, wie sie entstanden sind und die ein oder andere interessante Geschichte gab es auch noch dazu. Haben wir euer Interesse geweckt? Dann kommt doch zu einer unserer nächsten Aktionen auf der Pfingstweide. Wir freuen uns über bekannte Gesichter, aber auch über „Neue“. Habt ihr Fragen oder Anregungen zum Projekt Pfingstweide könnt ihr euch auch gerne telefonisch an Manuela Bäumen, Tel.: 0151/58777298 oder Manfred Knippel, Tel.: 0160/7255698 wenden.
Bleibt gesund.
Euer Jugendbeirat

Liebe Wanderfreunde,

lasst mir bitte die Beiträge für das Mitteilungsblatt bis spätestens Montag Abend zukommen.
Vielen Dank.

Gruß Sabine